Kategorie: Partner

#figoInside: Pickware stellt sein Shopware Plugin für den automatischen Bankabgleich vor

Diesmal bei #figoInside: Samuel Vogel, CEO von Pickware. Die Warenwirtschaft für Shopware wurde 2015 erstmals einem breiten Publikum vorgestellt und erleichtert Händlern – egal ob online oder in der Filiale – das Leben enorm. Seit Mai 2016 ist das Produkt offizielle Warenwirtschaft von Shopware und firmiert nun unter dem Namen “Shopware ERP powered by Pickware”. Eine von vielen Innovationen ist ein Plugin, das mit Hilfe von figo’s Technologie ausstehende Rechnungen und eingehende Buchungen automatisch abgleicht und zuordnet. Das spart Online-Händlern viel Zeit und Nerven. Im Interview erzählt uns Samuel Vogel, wie genau es zur Idee für das Plugin kam, was für einen Rat er einem Bank CEO geben würde und welche Rolle figo für Pickware spielt.

(mehr …)

Deutsche Börse schafft gemeinsam mit führenden FinTech-Unternehmen eine FinTech-Acceleration-Plattform

Die Gruppe Deutsche Börse und ihr Nachhandelsdienstleister Clearstream bauen gemeinsam mit dem deutschen FinTech-Unternehmen figo und dem Luxemburger RegTech-Startup Finologee eine FinTech-Acceleration-Plattform auf. Die Plattform soll im vierten Quartal 2018 live gehen, vorbehaltlich aufsichtsrechtlicher Genehmigungen.

(mehr …)

“Liquiditätsengpässe gehören so der Vergangenheit an.” Factoring-Anbieter Rechnung48 im #figoInside Interview

Factoring leicht gemacht – dank figo Partner Rechnung48

Dieses mal steht uns Matthias Bommer, geschäftsführender Gesellschafter der Elbe Finanzgruppe und Initiator des Dresdner Factoring-Anbieters Rechnung48, im #figoInside Interview Rede und Antwort. Das 2014 gegründete Start-up bietet Selbstständigen, Freiberuflern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Forderungen gegenüber gewerblichen Kunden schnell und einfach vorzufinanzieren – und so die Liquidität zu verbessern. Was Matthias Bommer über FinTechs denkt, welchen Rat er Banken CEOs geben würde und wie figo das Factoring noch einfacher macht, erfahrt ihr im folgenden Interview.

(mehr …)

#figoInside: easybill stellt seine cloudbasierte Online-Rechnungssoftware vor

Den Anfang in unserer #figoInside Reihe macht dieses Jahr unser Partner easybill. Das in Kaarst bei Düsseldorf ansässige Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden das Leben mit einer cloudbasierten Online-Rechnungssoftware zu erleichtern: Von der Rechnungserstellung über die Erfassung von Zahlungseingängen bis hin zum automatisierten Forderungsmanagement – easybill hat an alles gedacht, was Unternehmern Zeit und Nerven spart.

Was Gründer Philipp Gesell über FinTechs, Banken und PSD2 denkt, wie er auf die Idee zu easybill kam und auf welchem Wege Nutzer von figo’s Technologie profitieren, erzählt er uns im #figoInside-Interview!

(mehr …)

Licence as a Service – PSD2-Lösung powered by figo

Via RegShield plant figo, Dritten hinsichtlich neuer Erlaubnispflichten zu helfen

Am 13. Januar 2018 war es soweit: Die Payment Services Directive 2 (PSD2) ist Realität geworden und EU-Mitgliedstaaten müssen diese anwenden. Außerdem hat die BaFin bereits am 5. Dezember 2017 im Rahmen der Konferenz „Zahlungsdienstleistungen im Spannungsfeld von Digitalisierung und Sicherheitsbedürfnissen“ bestätigt: ‚Licence as a Service‘-Modelle sind unter der Payment Services Directive 2 (PSD2) grundsätzlich möglich! Das bedeutet: Unternehmen, die heute Zahlungsauslöse- und Kontoinformationsdienste (ZAD/KID) anbieten bzw. nutzen, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch einen regulierten Partner suchen. figo strebt für 2018 eine eigene Zahlungsinstitut-Lizenz (ZAD und KID) an und plant, mit dem Dienstleistungsprodukt „RegShield“ ein verlässlicher ‚Licence as a Service‘-Partner am Markt zu sein.  (mehr …)

Bankathon #5 Berlin: Interview mit Diamond-Sponsor Visa

„Wir erhoffen uns vom Bankathon, dass die Entwickler unsere Visa Developer Platform nutzen und wir dadurch wertvollen Input erhalten, wie unsere APIs eingesetzt und verbessert werden können. Und es wäre natürlich ein Highlight, wenn wir – wie im letzten Jahr – einem Team mit unseren APIs zum Sieg verhelfen könnten“, erklärt Michael Hoffmann die Motivation hinter dem Diamond-Sponsoring von Visa. Wir freuen uns, dass Ihr wieder dabei seid und eine von sechs APIs stellt! 🙏🏻 💪🏻 (mehr …)

Bankathon #5 Berlin: Interview mit Gold-Sponsor verimi

Eine Hand wäscht die andere! Am 20. September hat figo die verimi Initiative unterstützt, den ersten eigenen Hackathon auf die Beine zu stellen. Jetzt ist verimi Gold-Sponsor des Bankathon #5 in Berlin. verimi CEO, Donata Hopfen, hat uns im Interview berichtet, was sie sich vom Bankathon erhofft und erklärt, dass sich darauf freut,  gemeinsam mit den Teams neue, für die Banking-Branche relevante Lösungen mit der verimi Schnittstelle zu entwickeln. Danke, dass Ihr dabei seid!!! 🙏🏻 (mehr …)

Bankathon #5 Berlin: Interview mit Medienpartner finletter

Um ein Event in der Größenordnung des Bankathon zum Erfolg zu bringen, brauchen wir neben den Sponsoren natürlich auch diejenigen, die über ihn berichten. Deshalb freuen wir uns auch jedes Mal über die Medienpartner, die wir gewinnen können – wie den finletter. Zu Carolin Neumann und Clas Beese verbindet uns eine ganz besondere Beziehung. Vor etwa zwei Jahren haben wir von figo und das Team des finletters noch zusammen im Betahaus hier in Hamburg gesessen. Umso schöner ist es, dass es beinahe eine Selbstverständlichkeit ist, dass wir zusammenarbeiten und uns gegenseitig unterstützen – auch ohne die räumliche Nähe. Mit dem finletter haben Carolin und Clas ein Medium aufgebaut, dass die Branche kennt, schätzt und den wöchentlichen Überblick verschafft, der einem das Gefühl gibt, in der Branche nichts verpassen zu müssen. Warum sie den Bankathon wieder unterstützen, geben sie im Interview preis. (mehr …)

Bankathon #5 Berlin: Interview mit dem Diamond-Sponsor Hanseatic Bank

Geschäftsführer Hanseatic Bank

„Wir sind neugierig – man kann sogar sagen hungrig – darauf, neue Services und Produkte zu entwickeln und unsere Kunden damit zu begeistern. Wir probieren gerne Neues aus und arbeiten aktuell an vielen innovativen Projekten. Natürlich erhoffen wir uns auch beim Bankathon mit unserem Team eine Idee, die wir im Anschluss tatsächlich umsetzen können“, so Michel Billon, Geschäftsführer der Hanseatic Bank, der uns in der letzten Frage auch einen Blick hinter die Kulissen gewährt! Beim Bankathon in Hamburg war die Hanseatic Bank das erste Mal als Sponsor dabei, dieses Mal unterstützen sie unser Event sogar im Rahmen eines Diamond-Sponsorings. Vielen Dank dafür! Wir freuen uns auf Euch und drücken dem Hanseatic Bank Team die Daumen! (mehr …)

Bankathon #5 Berlin: Interview mit dem Diamond-Sponsor apoBank

Der Bankathon rückt näher und wir wollen Euch auch dieses Mal vorstellen, wer den Bankathon mit welcher Motivation unterstützt. Als erstes stellen wir Euch die apoBank vor! apoFuture, ein interdisziplinäres Team aus verschiedenen Fachbereichen, hat die Fragen zusammen beantwortet. Sie erzählen, warum die apoBank schon früh mit FinTech-Unternehmen zusammengearbeitet hat, dass die digitale Geldbörse mit der PSD2 „intelligenter“ werden kann und sie Fan eines Bankathon in Düsseldorf wären. Vielleicht gibt es ja weitere Anhänger dieser Idee?!

(mehr …)