figo Banking API auf Tour durch die Finanz- und Versicherungswelt

Consorsbank und SAP setzen bei ihren Programmierwettbewerben auf figo als API-Sponsor. Die nächsten Wochen und Monate lassen Developer-Herzen höher schlagen. Fans von Programmierwettbewerben, die auch noch an den Themen Finanzen, Banking und Versicherungen interessiert sind, haben in diesem Sommer einiges vor sich.

Als API-Sponsor ist die figo GmbH zuerst im Juni beim „International Hackathon 2016“ in Berlin mit dabei. Diesen organisiert die Consorsbank unter dem Dach der BNP Paribas. Im Juli geht es dann mit „HACK_NCODE“ in Bonn weiter; Gastgeber ist SAP.

Am 17. Juni startet figo mit dem „International Hackathon 2016“ in Berlin in einen Sommer, der ganz im Zeichen der Programmierwettbewerbe steht. Das Event findet parallel in den acht Großstädten San Francisco, London, Paris, Warschau, Brüssel, Rom, Istanbul und eben Berlin statt.

Clemens-Eckstein_Consorsbank

Clemens Eckstein, Consorsbank

Die Consorsbank lädt Entwicklerteams und bereits existierende Start-ups ein, sich ein Wochenende lang mit dem Thema „Optimizing Daily Money“ auseinanderzusetzen. Von diesem konkreten Thema versprechen sich die Organisatoren Lösungen, die sie als Bank ihren Kunden anbieten können. Lösungen, die ihren finanziellen Alltag erleichtern, die sie beispielsweise besser über Einnahmen und Ausgaben informieren. „Um diese Prototypen, die die Teams während des Hackathons entwickeln, unter anderem auf ihre Praxistauglichkeit zu testen, haben wir figo mit ins Boot geholt. Die Banking API ermöglicht den Entwicklern die direkte Verbindung in die reale Finanzwelt“, so Clemens Eckstein, Senior Expert eBusiness bei der Consorsbank.

figo ist der erste Banking Service Provider Europas und ermöglicht Dritten, innovative Services mit Banking-Funktionen umzusetzen. Durch die Integration der figo Banking API können diese ihre Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen in kürzester Zeit an derzeit über 3.100 Finanzquellen anbinden. Diese Schnittstelle ist der Schlüssel zu einer multibankenfähigen Finanzplattform, die Nutzern den komfortablen und in erster Linie sicheren Umgang mit Bankdaten garantiert. figo schlägt mit der ‚Banking as a Service’-Plattform die Brücke zwischen modernen Diensten seiner Kunden und über 55 Millionen Online-Banking-Konten in Deutschland und Österreich. Neben FinTechs nutzen auch heute schon Banken und Großunternehmen die Lösung zur Integration von Banking in anwenderfreundliche Kontexte.

SAP setzt ebenfalls auf die figo Banking API. Vom 4. bis zum 6. Juli 2016 findet im World Conference Center in Bonn das Event „HACK_NCODE – Code the Future of Banking & Insurance“ statt. Das Unternehmen möchte mit seinem Hackathon zeigen, dass Finanzdienstleistungen Spaß machen können und schnelle Lösungen möglich sind, die auch in der Praxis bestehen. Das SAP Team fragt sich, wie eine Welt aussehen könnte, in der Banken und Versicherungen das ganze Spektrum ihrer digitalen Möglichkeiten nutzen. Klingt nach Zukunftsmusik? Muss es nicht! SAP ruft dazu auf, gemeinsam attraktive und zukunftsfähige Produkte, Services und Geschäftsprozesse für Banken und Versicherer von morgen zu realisieren.

Thomas-Obermeyer_SAP

Thonas Obermeyer, SAP

„Offene bankenspezifische aber auch industrieübergreifende APIs der SAP und starker Partner wie figo mit der Banking API bilden die Basis für schnelle Validierung neuer Ideen, die die Teilnehmer am ‚HACK_NCODE’ entwickeln. Allen Teilnehmern am parallel stattfindenden SAP-Forum für Banken und Versicherer 2016 unter dem Motto ‚Vertrauen 4.0’ kann gezeigt werden, welch riesiges Innovationspotenzial in einer engen Zusammenarbeit zwischen etablierten Banken und Versicherungen, FinTech-Start-ups und der SAP als Technologie- und Lösungsanbieter steckt“, erklärt Thomas Obermeyer, Strategischer Architekt für Financial Services von der SAP Deutschland die Kooperation mit dem Hamburger FinTech-Unternehmen.

Teilnehmen können alle, die daran interessiert sind, die Finanzdienstleistungsbranche zu verbessern. Entwickler und Designer, egal ob Profi oder Studi, ob alleine, als Team oder Start-up, sind eingeladen sich unter https://sap-events.net/sap_hackncode anzumelden!

figo läuft sich also warm, bevor dann im Oktober 2016 der dritte Bankathon stattfindet. Informationen dazu folgen in Kürze.