Was ist das ZAG?

ZAG ist die Abkürzung für das deutsche Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz. Es regelt, wer unter welchen Bedingungen Zahlungsdienste erbringen darf. finleap connect hat eine Lizenz zur Erbringung von Kontoinformations- und Zahlungsauslösediensten gemäß der Definitionen nach § 1 Absätze 33 und 34 ZAG von der deutschen Finanzaufsicht BaFin erhalten.